Willkommen bei Baustoff Recycling Bayern

Der Baustoff Recycling Bayern e.V. nimmt die wirtschaftlichen, fachlichen und technischen Interessen der mittelständischen Baustoffrecyclingindustrie (Recycling, Verfüllung, Deponie) in Bayern war.

Seine Qualitätssicherung und Zertifizierung sind der Garant für den ordnungsgemäßen und schadlosen Einsatz von Recyclingbaustoffen in Bayern.


Unser Bundesverband ist der bvse - Bundesverband für Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Bonn

 

Aktuelle Meldungen & Hinweise

bvse-Jahrestagung in Potsdam vom 12.-14. September 2017

Der bvse lädt recht herzlich zu seiner Jahrestagung in das Kongresshotel Potsdam am Templiner See ein.

Ressourceneinsparung mit Recyclingbeton!

Ressourceneinsparung mit Reyclingbeton: Ein Forschungsprojekt an der HTWG arbeitet gemeinsam mit dem Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (IFEU), dem Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH (IAB) und Praxispartnern, dem Recycling-Unternehmen Feess und dem Transportbetonwerk Holcim an der Etablierung von Recyclingbeton (R-Beton) in der Bauwirtschaft.

POP-Abfall-Überwachungsverordnung: Inkrafttreten am 1. August 2017

Die POP-Abfall-Überwachungs-Verordnung ist am 24. Juli 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Sie wird bereits am 1. August 2017 in Kraft treten. Die Verordnung sieht vor, dass POP-Abfälle (z. B. HBCD-haltige Dämmstoffe) zwar nicht als gefährlich, aber dennoch als überwachungsbedürftig anzusehen sind. Nachfolgend haben wir die wesentlichen Regeln erläutert. Zur Vertiefung bietet der bvse außerdem zeitnah ein Praktiker-Seminar an.

Neue Gewerbeabfallverordnung (GewerbAbfV) tritt am 01.08.2017 in Kraft

DIE GEWERBEABFALLVERORDNUNG (GewAbfV) IST NOVELLIERT WORDEN. DIE NEUE FASSUNG TRITT AM 01.08.2017 IN KRAFT.

Zukünftig sind Abfallerzeuger und -besitzer noch stärker verpflichtet, ihre Bau- und Abbruchabfällen bereits am Entstehnungsort getrennt zu halten (--> Selektiver Rückbau). Abfallgemische - AVV 17 09 04, AVV 17 01 07 -  sollen nur noch in Ausnahmefällen möglich sein.

Recycling Feeß Erdbau eröffnet sein Kompetenzzentrum K³. 03.07.2017

„Die Abbrüche von heute sind unsere Baustoffe von morgen“

Die Feeß Erdbau in Kirchheim an der Teck eröffnet sein „Kompetenzzentrum Kreislaufwirtschaft Kirchheim“ - kurz „K³“.

Presseartikel DerTeckbote v. 24.06.2017

Herzlichen Glückwunsch!!

Weitere Neuigkeiten finden Sie unter Aktuelles.